Über Mich

Hi, mein Name ist Andreas und ich bin Hochzeitsfotograf.

Ich fand es immer schon faszinierend dass man mit Bildern Geschichten erzählen kann, und deswegen bin ich Hochzeitsfotograf geworden. Denn Hochzeiten stecken voller Geschichten. Das sind diese kleinen und besonderen Momente aber auch die grossen und wichtigen, die ich mit meinen Bildern einfangen möchte. Und dabei habe ich ein ganz einfaches Motto, ich will euch glücklich sehen. Ich will euch Bilder übergeben, die euch begeistern und die ihr mit Stolz geschwellter Brust euren Kindern zeigen werdet. „Hey seht mal Mama und Papa, wie gut wir ausgesehen haben und wieviel Spass wir an dem Tag hatten …“

Ich habe pollok pictures – portraitreportage im Jahr 2008 gegründet und mittlerweile über  250 Hochzeiten in Form einer Hochzeitsreportage fotografiert. Das ist in unserer heutigen kurzlebigen Zeit enorm viel Erfahrung, und die braucht es als Hochzeitsfotograf. Momente muss man vorausahnen können, zum richtigen Zeitpunkt am richtigen Ort zu sein und dabei auch noch ein Bild ansprechend gestalten. Dies muss vollkommen intuitiv geschehen. Die Hochzeitsfotografie gehört zu den anspruchsvollsten Aufgaben als Fotograf. Man wird nicht nur anhand von ein paar wenigen Bilder gemessen, sondern anhand mehrerer hundert, und das Woche für Woche.

Ich selbst bin sehr glücklich verheiratet und die zwei besten Menschen auf der Welt sind meine Söhne, ausserdem gehört meine Frau zu den schönsten Frauen auf der Welt. Ein bisschen was über mich und meine Arbeit erfahrt ihr in der kleinen slideshow.

Ansonsten bin ich sehr ehrgeizig, selbstkritisch, schaue gerne Filme in denen es kracht und scheppert, esse und koche am liebsten Pizza,  trinke gerne mal einen Rotwein, liebe es draussen in der Natur zu sein und spiele mittlerweile wieder gerne mit Lego.

Würde mich freuen, wenn ihr Lust habt mich einfach mal kennenzulernen, und dabei ein wenig über eure Hochzeit zu plaudern.

Bis bald !

Hochzeitsfotograf Andreas Pollok Hochzeitsfotograf Andreas Pollok avmb-3 avmb-4 avmb-5