Hochzeit Darmstadt Staatsarchiv Jenny & Matthias

Hochzeit Darmstadt Staatsarchiv Karolinensaal

Ja wo soll ich denn anfangen. Am besten mal wieder mit dem Wetter. Ich hatte morgens schon ein wenig schlechte Laune, nachdem ich gesehen habe, dass ja schon wieder Dauerregen für den Tag gemeldet war. Nicht schon wieder dachte ich bei mir, meine letzte Hochzeit hat doch schon im Dauerregen stattgefunden.

Ich bin ja eigentlich nicht so empfindlich, da man auch wirklich sehr schöne Bilder bei Regen machen kann. Aber ich hatte einfach keine Lust, schon wieder auf einer Hochzeit ständig nass zu werden. Also morgens noch einen gute Laune Kaffee getrunken, genügend trockene Wechselklamotten eingepackt und los gings. Zuerst in das schnuckelige Hotel Friends nach Darmstadt, wo mich auch gleich eine bestens gelaunte Braut mitsamt Trauzeugin erwartet hat. Ich habe mir schon diverse Sprüche zurecht gelegt, was ich so tröstendes zum Wetter sagen kann. Aber von wegen, die Laune war bereits bestens und sollte nur noch besser werden. Nachdem es dann morgens auch so mal ein wenig geregnet hat, wurde der Regen immer weniger, und die Stimmung imer besser. Und Überraschung später kam sogar richtig die Sonne raus. Alles was draussen stattfinden sollte, konnte ohne Bedenken auch draussen gemacht werden. Da hatte wohl jemand ein Einsehen mit uns.

 

Die Trauung fand dann in der evangelischen Kirche in Riedstadt Erfelden statt, und die spätere Feier im Staatsarchiv Darmstadt im sehr schönen Karolinensaal.

 

Also diesmal hier keine Regenbilder J