MEINE HOCHZEITSFOTOGRAFIE

STORYTELLING AND MORE

Ich möchte euch ein wenig davon erzählen, was ich unter Hochzeitsfotografie verstehe.

STORYTELLING

Der Begriff Storytelling ist momentan sehr angesagt und überall zu finden. Ich sehe mich aber als viel Mehr. Denn am wichtigsten ist es mir, mit euch wunderschöne Bilder zu machen. Bedeutungsvolle und emotionale Bilder. Bilder die zeigen, was ihr an dem Tag empfunden habt. Bilder mit euch und euren Freunden und eurer Familie. Und vor allem Bilder, die die Geschichte eures Hochzeitstages erzählen. Und das in einer einzigartigen Weise.

und was ist mit den PORTRAITS

Aber genau so wichtig ist es mir, mit euch ein paar großartige, epische und ausgefallene Hochzeitsportraits zu machen. Hochzeitsbilder, die ihr euch an die Wand hängen wollt. Denn auch das ist ein elementarer Bestandteil eurer Hochzeit. Und dabei spielt es überhaupt keine Rolle, wie viel Zeit ihr an eurem Tag dafür erübrigen könnt. Wir werden das hinbekommen. Dafür bin ich da, das kann ich!

LICHT macht Fotografie erst LEBENDIG

Ich finde Licht faszinierend. Licht in meiner Fotografie einzusetzen, ist für mich ein essentieller Bestandteil. Dies ist eines der Dinge die mich von vielen anderen Fotografen unterscheidet. Dabei spielt es gar keine Rolle, ob ich mit natürlichen Licht arbeite oder mein Licht selbst schaffe.

BILDKOMPOSTION macht Bilder HARMONISCH

Genauso wichtig wie Licht ist eine harmonische Bildgestaltung. Von vielen komplett unterschätzt, aber sie gehört genauso zu einem perfekten Bild. Licht und Bildgestaltung sind die Grundpfeiler meiner Fotografie.