MENU

Seid Anfang März bestimmt das Coronavirus unser Leben. Massive Einschränkungen haben uns alle getroffen. Insbesondere wir Soloselbständige und alle in der Eventbranche sind davon massivst betroffen. Hochzeiten mussten abgesagt werden. Es war lange Zeit nicht möglich, im privaten Rahmen zu feiern.

Für viele Brautpaar war dies eine enorm stressige Zeit. Es musste mit Hochzeitslocations und Dienstleistern eine Einigung getroffen werden. Ein neuer Termin musste her. Und manchmal war dies nicht so einfach möglich. Zum Glück haben sich viele Hochzeitslocations als sehr kooperativ herausgestellt. Bis jetzt habe ich es geschafft, fast alle betroffenen Hochzeiten ins nächste Jahr, oder auf einen späteren Termin in diesem Jahr zu verschieben. Aber so langsam werden die freien Termine im nächsten Jahr eng. Insbesondere bei den Hochzeitslocations. Mein Tipp hierfür ist, denkt daran, dass genauso gut an einem Freitag oder einem Sonntag geheiratet werden kann. Oder sucht euch ein Wochenende wo ein Feiertag liegt. Viele Locations haben an so einem Tag noch freie Kontingente wie an einem Samstag in der Hauptsaison.

Seid Anfang Juni gibt es aber den ersten Lichtblick für Hochzeiten in Baden Württemberg trotz Corona.

Hochzeitsfeier Baden Württemberg

Heiraten in Baden Württemberg in der Coronazeit

Ab dem 9. Juni können wieder private Veranstaltungen wie Hochzeiten stattfinden. Siehe hierzu auch den Artikel auf der Seite des Landes Baden Württemberg zum Thema private Feiern. Hierin steht, dass Feiern in privaten Räumen mit bis zu 20 Personen erlaubt sind. Private Feiern in gemieteten Lokalitäten wie Hochzeitslocations sind mit bis zu 100 Personen möglich. Das hört sich ja schonmal richtig gut an und ist für uns Hochzeitsdienstleister ein großer Schritt. Allerdings sind zum jetzigen Zeitpunkt noch keine Details veröffentlicht unter welchen Bedingungen gefeiert werden kann. Es wird lediglich auf das Hygienekonzept der Gaststätten verwiesen.

Dies ist allerdings bei Hochzeiten nicht so einfach umzusetzen. Fragen wie, muss ich eine Maske tragen, oder muss der Mindestabstand bei der Bestuhlung berücksichtiget werden oder kann ich denn auch tanzen, sind noch komplett unklar. Hier wird seitens der Regierung noch daran gearbeitet. Ich hoffe dass in den nächsten Tage weitere Klarheit geschaffen wird. Denn zur Zeit bin ich immer noch kritisch, dass Hochzeiten demnächst wieder gefeiert werden. Denn wenn die Einschränkungen zu streng sind, werden sich viele Brautpaare überlegen, ob sie ihre Hochzeit dieses Jahr noch feiern werden.

Noch dazu ist es sehr verwirrend, dass jedes Bundesland seine eigenen Vorgehensweise hat. Für mich als Hochzeitsfotograf für Heidelberg und Baden Württemberg ist aber insbesondere die Entwicklung in Baden Württemberg wichtig, da dieses Jahr viele meiner Hochzeiten in Baden Württemberg stattfinden.

Hochzeit Feiern Baden Württemberg

Hochzeitsfeier und Hochzeitsparty

Gerade der Punkte Hochzeitsparty ist für viele Brautpaare entscheidend. Man nimmt für eine Hochzeit viel Geld in die Hand und will dann natürlich auch ein ausgelassenes und fröhliches Fest mit seinen Freunden und der Familie haben. Zur Zeit sind Konzepte im Gespräch, die eine gewisse Anzahl an Gästen in bestimmter Zusammenstellung auf die Tanzfläche lassen. Ja und vielleicht müssen wir uns alle an solche Beschränkungen gewöhnen. Denn es wird noch dauern bis ein Impfstoff gegen den Coronavirus vorhanden ist.

Weiterhin dürfte eigentlich klar sein, das zum Beispiel bei der Bestuhlung auf den Mindestabstand geachtet werden muss. Vermutlich dürfen an einem Tisch nur zwei Haushalte sitzen und diese Tische dürfen über den Abend nicht gemischt werden. Auch wird es sowas wie ein Buffet nicht geben. Essen muss am Tisch serviert werden. Gratulationen mit Umarmungen dürfen nur im Familienkreis stattfinden, etc. Hochzeiten werden in diesem Jahr nicht das gleiche sein, wie in den Jahren zuvor. Aber ist es nicht immer noch besser, als gar keine Hochzeit zu feiern. Diese schwere Fragen müssen sich jetzt viele Brautpaare stellen.

Hochzeitsparty

Heiraten im Standesamt trotz Corona

Was ist denn aber die Alternative. Eine Alternative wäre eine kleine Hochzeit im engen Kreis in diesem Jahr und dann die Hochzeit wild und ausgelassen im nächsten Jahr nachfeiern. Standesamtliche Trauungen sind seid Mai wieder möglich. Hier hat aber jeder Standesamt seine eigenen Vorschriften. Zum Beispiel sind im Heidelberger Standesamt nur bis max 8 Personen zugelassen. Im Gebäude muss eine Maske getragen werden, im Standesamtsaal ist keine Maskenpflicht. Jede Person bekommt einen festen Platz zugewiesen, die sie nicht verlassen darf. Auch der Fotograf. Also Bilder sind nur sehr eingeschränkt möglich. Erkundigt euch bei eurem Standesamt wie eine Trauung und mit wieviel Personen sie möglich ist.

Ich empfehle euch sogar, bei zu strengen Einschränkungen auf die fotografische Begleitung im Standesamt zu verzichten und stattdessen ein ausgiebiges Brautpaarshooting zu machen. Nehmt euch hierfür Zeit und macht vorallem schöne Hochzeitsbilder von euch. Diese werden eine schöne Erinnerung für euch sein. Zur Zeit habe ich ein attraktives Angebot für Brautpaarshootings.

Brautpaarshooting

Also es bleibt weiter spannend. Ich habe meine erste größere Hochzeitsreportage Ende Juni. Das Brautpaar hat sich dazu entschlossen, ihre Hochzeit in einem kleineren Rahmen zu feiern. Wollen aber nicht auf schöne Hochzeitsbilder verzichten. Nächstes Jahr wird dann die große Hochzeit mit vielen Gästen einfach wiederholt. Ein sehr cooler Plan und ich freue mich unheimlich auf diesen Tag. Denn ich bin mir sicher dass dies ein großartiger Tag wird und wir tolle Bilder zusammen machen werden.

Hochzeit Baden WürttembergHochzeitsfoto bei schönem Sonnenlicht

 

Update 26.6.2020

Juhu, viele freut es. Ab 1.7 sind Hochzeiten wieder fast ohne Einschränkungen erlaubt. Bis zu 100 Personen kann ohne Hygienekonzept geheiratet werden. Ja sogar tanzen ist wieder erlaubt. Wenn möglich sind weiterhin Abstandsgrenzen von 1,50m  einzuhalten. Aber sie sind nicht zwingend notwendig. Masken müssen keine getragen werden. Tische sollten nach Möglichkeit mit Personen aus zwei Haushalten bestückt werden. Genaueres hierzu wird euch eure Hochzeitslocation mitteilen, wie dies am besten umzusetzen ist. Aber die Beschränkungen sind soweit gelockert worden, dass Hochzeiten mit nur geringen Einschränkungen wieder möglich sind.

 

CLOSE